Meine Bücher - Hand in Hand mit der Natur

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Meine Bücher

Titel meiner Bücher
Klick auf ein Buch & streiche über den Balken unten rechts - du erhältst einen Eindruck vom Inhalt.

Presse: Wiesbadener Kurier, Mainspitze, Wiesbadener Kurier2, Darmstädter Echo, Mainzer Allgemeine Zeitung, Naturheilkunde, Vienna.at

 

Transit-Tagebuch, Chironverlag 2000

Erlebnisraum Astrologie
, mit Fantasie durch den Tierkreis reisen, Chironverlag 2001

Gezeiten der Göttin
, mit Mond, Mythen und Märchen zur weiblichen Kraft, Heyne 2002

Göttinnenzyklus
, von weisen Frauen, ihren Künsten und Wirkstätten,
Buch & Orakelkarten, Arun 2003 und 2005

Krisengeschenke
, vom kreativen Umgang mit Loslösung und Neuorientierung, Arun 2005

Kessel, Ofen Feuer
, köstliche Rezepte zum Feiern der Jahreskreisfeste, Arun 2006

Hexenwerk - Wildkräuter-Sammelsurium rund um's Jahr - All-Wetter-Tagebuch, Freya, 2016
Wir kräutern durch's ganze Jahr.  Heilkräfte, Geschichten, Bräuche, Gedichtetes und vor allem viele Rezepte ...

Neuankündigung
Mond & Kräuter, lunare Kräfte und Reisen ins Land der Seele erscheint noch vor Weihnachten 2017 im Freya Verlag. Vorbestellungen sind jetzt schon möglich.

Leben im Mond-Kräuter-Rad
Wenn wir mit der Kraft der Monde leben, uns von ihr bewegen lassen, erwacht die Seele. Beim sanften Mondschein kommt die innere Stimme zu Wort und wir fühlen, dass alles Lebendige um uns herum beseelt ist.
Den alten Naturvölkern ist das schon längst bekannt und Mond spielt eine zentrale Rolle in Mythen und Legenden auf dem Weg zur Heilung. Luna ist das Gefäß, das den Nektar des ewigen Lebens auffängt und das Tor, durch das die Seelen der Verstorbenen in die himmlischen Gefilde gelangen.

Was hat es mit den uralten Mondkalendern der Megalith-Kulturen auf sich und wie können wir sie wieder neu beleben?
Beschrieben sind die dreizehn Vollmonde mit ihren unterschiedlichen Energien und Inhalten im Jahreskreis. Dreizehn Traumreisen bringen die Seele in Berührung mit der jeweiligen lunaren Kraft.
26 die Seele unterstützende Heilpflanzen begleiten den Weg durch das Mond-Kräuter-Rad.
Birke für den Neubeginn, Karde für die Rückbindung, Johanniskraut für das Licht, Holunder für die Ahnen …
Was bewirken Räucherungen, Tees und Tinkturen für Psyche und Seele?


Hexenwerk: Hier geht's zur Rezension von Vienna.at - und hier zum  Direktlink.

 



Orakelzeit

Der im Arun Verlag erschienene Göttinnenzyklus beschäftigt sich mit Göttinnen aus verschiedenen Kulturräumen, ihren Künsten und Wirkstääten zu Zeiten des Matriarchats.

Du kannst mit den von Cambra Skadé gemalten Karten orakeln und dabei Hinweise für deinen Lebensweg empfangen oder einfach nur das Buch lesen, weil dich die matriarchale Kultur interessiert.

Klick auf eine Karte und auf den Balken unten und du gewinnst einen Eindruck.






Winterzeit ist Orakelzeit.
Gemeinsam geht's besser!

Besonders in den Raunächten sind die Schleier dünn.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü